GEDENKKONZERT 2016

Bild des Benutzers Simone

Gedenkkonzert  am 1. März  in der Lutherkirche Bruchsal

Anlässlich der Zerstörung Bruchsals am 1. März 1945 findet  am Dienstag, den 1. März 2016 um 19.30 Uhr in der Lutherkirche Bruchsal das alljährliche Gedenkkonzert statt.

Gedacht wird derer, die an diesem Tag vor Ort von den Auswirkungen des Krieges schwer getroffen wurden und derer, die ihr Leben verloren.

Gedenkkonzert2016-mini.png

>>> Flyer

Gedacht wird der Menschen, die in und durch die damalige deutsche Politik Unaussprechliches durchlitten.

Gedacht wird auch derer, die noch heute unter politischer Verfolgung, Krieg und Terror leiden und ihr Leben lassen müssen.

Das Konzert wird gestaltet vom Männergesangverein Cäcilia und dem MGV Harmonie aus Bühl, beide unter der Leitung von Hermann Stösser, den Femmes Vocales unter der Leitung von Christiane Ruppaner, dem Lutherchor mit Beteiligung der Bezirkskantorei Bretten-Bruchsal unter Leitung von Rebecca Liebrich und dem Blockflötenchor Heidelsheim unter Leitung von Anja Krüger. An Klavier und Orgel Barbara Ludwig.

Lesungen von Pfarrerin Tanja Dittmar und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.

Der Eintritt ist frei – um Spenden für den Ausbau der Sprachförderung in den Kindergärten 
wird gebeten.