Leserbriefe

Leserbrief von Wolfgang Huck
vom 02.07.2010
erstes Bildzweites Bild
Osternacht auf dem Michaelsberg

Viele waren der Einladung zur Osternacht am frühen Morgen des Ostersonntags gefolgt und durften in der voll besetzen Kapelle einen feierlichen Osternachtgottesdienst miterleben, der von Frau Pfarrerin Knauber und Herrn Prädikanten Bröker gestaltet wurde unter maßgeblicher Mitwirkung der Gemeindeglieder der Christusgemeinden Unter- und Obergrombach und Frau Große an der Orgel.
Mit dieser erhebenden Einstimmung auf den Ostertag konnte nach der Rückfahrt nach Bruchsal im MLH das Osterfrühstück eingenommen werden. Nur wenige Gemeindeglieder fanden sich am reich gedeckten Frühstückstisch ein (danke an Frau und Herrn Koppke), um sich nach der Stärkung nach Hause oder den anschließenden Gottesdienst in der Lutherkirche zu begeben.