Leserbriefe

Leserbrief von Sonja Honold
vom 28.10.2009
Orgelmärchen nicht nur für Kinder

Das Orgelmärchen, die musikalische Umrahmung einer bekannten Erzählung mit Orgel und einer Erzählerin wie zum Beispiel "Die Kirschin Elfriede", hat die Kinder in der Luthergemeinde ja schon öfters begeistert.

Am 7. November um 15 Uhr in der Lutherkirche wird es wieder solch ein Orgelkonzert für Kinder (und Erwachsene) geben: Dieses Mal geht es um eine biblische Geschichte: "David und Goliath".
Das Orgelkonzert (nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene) wurde vorab schon mal im kleinen Kreis auf der Orgelempore aufgeführt. Dabei hörten ca. zehn Kinder mit Ihren Eltern sehr gespannt der interessanten Erzähle-rin, Carola Lüders, zu. Sie brachte mit Ihrer spannenden und lebendigen Schilderung vom Hirten David und dem riesigen, furchterregenden Krieger Goliath Klein und Groß zum Staunen und lehrte alle auch ein wenig das Fürchten.

Begleitet von Dagmar Große mit der lebendigen und interessanten Orgelmusik von Johann Kuhnau, hatte Karola Lüders ein besonderes Musikinstrument zum Anfassen und Ausprobieren mitgebracht, wie es die Hirten in Afghanistan zum Hüten, Leiten und Behüten Ihrer Schafe benutzen. Aber mehr sei hier noch nicht verraten ....