Leserbriefe

Leserbrief von Tanja Dittmar
vom 23.03.2009
Literarisch-musikalischer Frühling

erstes BildAm 22.3. fand der 2. Teil des 1.literarisch-musikalischen Frühlings der Luthergemeinde statt.

Die christliche Autorin Frau Bianka Bleier las vor allem aus ihrem Buch „Das Leben feiern“, ergänzte die Lesungen mit kurzen Eindrücken und Episoden aus ihrem eigenen Leben. Sie lud ein zu einem Urlaub von der Hektik und den Sorgen des Alltags zu nehmen und dem Leben und Gott im Leben neu zu begegnen.

Frau Christiane Kohrs unterstützte sie bei der Lesung von Zitaten anderer Autoren.

Bezirkskantorin Frau Dagmar Große umrahmte die Lesungen musikalisch auf dem Flügel.

So ermöglichten Worte und Musik, Lesungen und Melodien einen gedankenvollen und erholsamen Abend.

Am 28.3.2009 um 19.00 Uhr im Saal des Martin-Luther-Saales liest Herr Pfarrer Thomas Weiß aus Gaggenau eigene Gedichte und Gebete, aus seinen Bücher wie z.B.: „schatten ersatz“, „AnSprüche“ und „Hörst du mein Schweigen“.

Auch dieser Abend wird von Frau Bezirkskantorin Dagmar Große auf dem Flügel musikalisch mit gestaltet.

Mit dem Orgelpunkt12 zum Orgeljubiläum am 4.4.2009 um 12.00 Uhr findet der 1.literarisch-musikalische Frühling seinen Abschluss in der Lutherkirche. Auf der Orgelempore können Sie Frau Barbara Ludwig und Frau Bezirkskantorin Dagmar Große an der Steinmeyer-Orgel erleben und Frau Prädikantin Waltrud Blaurock wird ausgewählte Texte dazu vortragen.

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen.