Neues vom WELTGEBETSTAG

Der Weltgebetstag des Jahres 2019 wurde am Freitag, den 1. März gefeiert. Schwerpunktland ist in diesem Jahr Slowenien.

weltgebetstag.jpg

„Kommt, alles ist bereit“

Dober vecer! - Guten Abend! - So haben Frauen aus Slowenien die Besucherinnen und -besucher am 1. März in der Stadtkirche grüßen lassen. In einem musikalisch bunten Gottesdienst konnten wir erfahren, wie Frauen mit ihren Familien in Slowenien leben und wie sie ihren Glauben feiern. "Kommt, alles ist bereit" - der Lesungstext an diesem Abend eröffnete uns die Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie wir mit der Einladung zum Festmahl umgehen.

Mit landestypischem Potica- einer Art Hefezopf, mit Esrtagon und Nüssen gefüllt- fand der Weltgebetstagsgottesdienst einen gemütlichen Abschluss.

Am 17. März, zwei Wochen später, hatten auch die Bewohnerinnen und Bewohner im Altenzentrum die Gelegenheit einen Weltgebetstagsgottesdienst zu feiern - ein Angebot, das mit großem Zuspruch angenommen wurde!

Die Kollekte aus beiden Gottesdiensten betrug 655,70 € und kommt diversen Projekten der Deutschen Weltgebetstagsbewegung zugute. Herzlichen Dank hierfür!

Conny Prenzlow und Team


Gottesdienste.png