GOTTESDIENSTE

"Eines bitte ich vom HERRN, das hätte ich gerne: dass ich im Hause des HERRN bleiben könne mein Leben lang, zu schauen die schönen Gottesdienste des HERRN." (Psalm 27,4)

Der Altarraum

Die Gottesdienste in unterschiedlichster Ausprägung sind ein wichtiges Kernstück des Gemeindelebens. Die Gottesdienste werden neben Pfarrern, Pfarrvikaren, Diakonen und Prädikanten auch von Mitarbeitern, Jugendlichen und Kindern des Kindergottesdienstes, der Kindergärten, der Konfirmanden, des Lektorendienstes und den Kirchenältesten mitgestaltet. So finden in der Lutherkirche neben den regelmäßig nach der Agende und der Ordnung der Predigttexte gehaltenen Gottesdiensten in buntem Wechsel auch Familien-, Kantaten- und Themengottesdienste statt. Das Abendmahl findet monatlich (meist am 1. Sonntag im Monat) statt und zu besonderen Gottesdiensten. Zum Abendmahl sind alle herzlich eingeladen, auch Kinder können am Abendmahl teilnehmen. Häufig wird das gottesdienstliche Orgelspiel durch Beiträge des Posaunenchores, ausgewählter Solisten sowie diverser Chöre und Instrumentalensembles erweitert.

Monatlich und zu bestimmten Anlässen lädt die Luthergemeinde die Gottesdienstbesucher im Anschluss an den Gottesdienst zu einem Kirchenkaffee ein, der Gelegenheit bietet zum Gespräch und zu näherem wechselseitigen Kennenlernen. 

Zum Ewigkeitssonntag werden die Angehörigen der im vorausgehenden Kirchenjahr verstorbenen Gemeindeglieder mit einem persönlichen Brief zu einem liturgisch besonders gestalteten Gedenkgottesdienst eingeladen, in dem für sie gebetet und ihrer Verstorbenen namentlich gedacht wird. Dabei werden Lichter entzündet, dem Anlass entsprechende Lieder gesungen und passende Bibeltexte gelesen.

Blick von der Kanzel
Für einige der im Gemeindegebiet liegenden Schulen werden regelmäßig - z. T. in ökumenischer Zusammenarbeit - Schulgottesdienste angeboten. Eine Freude für die Sinne ist der alljährliche Erntedankgottesdienst, bei dem die Lutherkirche festlich mit Erntegaben geschmückt ist.

Alljährlich wird mit den Kindern des Kindergottesdienstes ein Weihnachtsspiel für die Christvesper am Heiligen Abend vorbereitet.

pfeil-nachoben.png

Gottesdienste.png